www.armenian.ch www.armenian.ch
All Good-Willed Armenians


Wie ein junger Deutscher in ein armenisches Kloster kam

 
Post new topic   Reply to topic    www.armenian.ch Forum Index -> General
View previous topic :: View next topic  
iminhokis
Wizards


Joined: 25 Oct 2003
Posts: 3321

 PostPosted: Sun Mar 25, 2007 9:47 pm    Post subject: Wie ein junger Deutscher in ein armenisches Kloster kam Reply with quote Back to top

25. März 2007 | sonntagsblatt-bayern | Claus Lochbihler (Text) und Erol Gurian (Fotos)


Ausgabe: 12 - vom 25.03.2007

Aret in Armenien
Wie ein junger Deutscher in ein armenisches Kloster kam


Er gab sich als Türke aus, hat einen deutschen Pass und lebt nun in einem armenischen Kloster. Die Geschichte von Aret, einem jungen Deutschen aus dem Ruhrpott, der nach Armenien gegangen ist. Ins Priesterseminar.
Die Seminaristen von Sewan: Aret und seine Mitbrüder leben in klösterlicher Strenge


Die Seminaristen von Sewan: Aret und seine Mitbrüder leben in klösterlicher Strenge.

Bevor sowjetische Wasserbauingenieure unter Stalin den Sewan-See, diesen riesigen See im Nordosten Armeniens, anzapften, lag das Sewan-Kloster länger als ein Jahrtausend auf einer Insel. Heute ist daraus eine Halbinsel geworden. Wer den Hügel darauf erklimmt, vorbei an den Souvenir-Verkäufern und dem Fotografen mit der alten sowjetischen Kamera, steht vor den Resten des im 9. Jahrhundert gegründeten Klosters. Zwei Steinkirchen, klein und geduckt, als ob sie vor dem Wind in Deckung gehen müssten, der von den kahlen, baumlosen Bergen weht.

Am Eingang der einen Kirche steht als Kopie ein Kreuzstein aus der Zeit der Mongolenstürme, auf dem Jesus mit Schlitzaugen und Zöpfen dargestellt ist. Am Seeufer Ruinen sowjetischer Ferien-Kombinate - Hotelburgen, in denen sich die Helden der Arbeit vom Aufbau des Sozialismus erholen durften.
Strenge Lebensordnung: Dreimal am Tag treffen sich die Mönche zum Gebet.


Strenge Lebensordnung: Dreimal am Tag treffen sich die Mönche zum Gebet.



[...]

Gottesdienst.

Aret, der mit seiner Mutter bis heute türkisch redet, ist armenisch getauft. Armenisch apostolisch getauft und ethnischer Armenier zu sein - das bedeutet mehr oder weniger dasselbe. Nirgendwo sonst ist das Verhältnis zwischen konfessioneller und nationaler Zugehörigkeit so eng wie bei den Armeniern, die 301 nach Christus als erste Nation zum Christentum übertraten. Ihrer Kirche nämlich, der ältesten National- und Volkskirche der Welt, verdanken die Armenier ihre Identität, ihre Eigenständigkeit, ihren Zusammenhalt - egal wo sie leben, ob in Frankreich, Kalifornien oder Argentinien, wie viele von Arets Verwandten. Ihr verdanken sie es, sagen die meisten Armenier, dass sie Armenier geblieben sind. Trotz Staatenlosigkeit, Fremdherrschaft, Verfolgung und Exil, die über Jahrhunderte das Leben dieses Volks prägten.
[...]

Blick aus dem Kloster auf den Sewan-See.


Danach ist es soweit. Seiner letzten Freundin sagt er, dass die Zeit gekommen sei. Freunde veranstalten eine große Party und richten zum Abschied für Aret eine Tagebuchseite im Internet ein. Am 2. März 2005 reist Aret nach Armenien. Außer seinem Handy und einer Ausgabe von »Und die Bibel hat doch recht« nimmt er sein Silberschmied-Werkzeug mit. Das braucht er, weil er dem Katholikos - dem Oberhaupt der armenischen Kirche - einen Kelch fertigen will.
[...]

Tischgebet.

Der Weg vom Seminar zum Klosterhügel ähnelt einer Zeitreise. Wenn Aret mit den anderen angehenden Mönchen, Priestern und Diakonen auf den Hügel steigt, um dort den Abendgottesdienst zu feiern, tun sie das beinahe wie ihre Vorgänger, die das Kloster seit der Gründung im 9. Jahrhundert bis zu seinem gewaltsamen Ende unter Stalin in den 30er-Jahren bevölkerten. Auf europäische Touristen wirkt ein Gottesdienst der Seminaristen von Sewan so archaisch wie jede andere Messe in Armenien: Endlose Bekreuzigungen, fremdartig schöne Gesänge und eine ritualhafte Strenge, an die nicht einmal eine lateinische Messe heranreicht.
[...]

Lesen Sie den originalen Artikel weiter hier
 
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website MSN Messenger ICQ Number
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    www.armenian.ch Forum Index -> General All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum